Dienstag, 14. November 2017

Podiumsdiskussion mit "Up with People" in Stuttgart

Emmanuel (l.), Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Projektmanager Emmanuel Zinsu wurde letzte Woche eingeladen, die Leadership Conference der US-Organisation "Up with People" zu besuchen, die sich zur Aufgabe gemacht hat, junge Menschen durch Musik zu motivieren und zum Denken anzuregen.

Die Gruppe von ca. 100 jungen Menschen aus Denver/Colorado ist momentan auf Tour in Europa, die letzte Performance wird in Rom stattfinden: für den Papst höchstpersönlich.


Im Rahmen ihres Besuchs in Stuttgart fand die Leadership Conference statt, eine Podiumsdiskussion zum Thema "Sustainable Development Goals" (SDGs), die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung. Ziel der Diskussion war es, die jungen Menschen von "Up with People" dazu zu ermutigen, Botschafter für dieses Vorhaben zu werden. Ein Austausch persönlicher Erfahrungen diente als Inspirationsquelle für alle Teilnehmer. Im Fokus der Debatte stand die Frage danach, was Fortschritt und Leidenschaft für einen Menschen und dessen Umfeld bedeuten.

Beim Networking Ende des Abends konnte Emmanuel die Stiftung managerohnegrenzen vorstellen, wobei er sich auf das Promoten des Young Leader - Programms konzentrierte. Auch die Arbeit des von ihm ins Leben gerufenen "Think Tanks" der Stiftung stellte er vor. Das Highlight: der Besuch der Show von "Up with People" - einfach großartig.

Wir danken Engagement Global und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart für die Einladung!
Organisation: Popbüro Stuttgart.

Keine Kommentare:

Kommentar posten