Mittwoch, 8. November 2017

Neuigkeiten aus Uganda: Andrea im Einsatz


Mitarbeiter des Solar-Unternehmens
Das ortsansässige Solar-Unternehmen, welches Managerin Andrea zur Beratung hinzu gezogen hat, hat seit 2010 das Ziel, die arme BevölkerungUgandas mit Elektrizität durch erneuerbaren Energien zu versorgen.

Vor allem die Haushalte in den ländlichen Regionen Ugandas sollen in Zukunft Zugang zu bezahlbarem Strom und den dafür benötigten Solaranlagen haben.
Eine starke Vision des Unternehmens. Die großen Herausforderungen sind zum einen die Einkommensverhältnisse - über 50% der Bevölkerung hat ein Einkommen von unter 2$/Tag -  und die massive Konkurrenz im Solarmarkt in Uganda.

Das Ziel in den nächsten 3 Jahren über 3000 weitere Haushalte mit Elektrizität zu versorgen ist ein großer Schritt hin zur Verbesserung der Lebensverhältnisse. Mit der Installation eines Solarsystems fallen Kosten für Kerosin und Transport weg, welche dann für den Aufbau von kleinen Einkommensquellen und Bildung genutzt werden können.

Standort einer Niederlassung
Mit 20 Angestellten und 5 Niederlassungen befindet sich das Solar-Unrernehmen dabei schon auf einem guten Weg - die Wege hin zur  Professionalisierung und Weiterentwicklung der Organisation um das notwendige Wachstum zu gewährleisten, sollen gemeinsam  erarbeitet und umgesetzt werden.

In Zusammenarbeit mit Andrea wird momentan die " Roadmap 2018 - 2021" entwickelt. Zentrale Handlungsfelder sind die Wachstumsstrategie, die Verkaufs- und Beschaffungsprozesse sowie das Kernstück: durch Ratenkauf gerade den Ärmsten in den ländlichen Gebieten den Zugang zu Elektrizität zu ermöglichen.

Dazu gehörte  u.a. die  Dokumentation der Hauptprozess, sowie klare Definition der Rollen und Verantwortlichkeiten zur strukturierten Führung des Unternehmens. Parallel hierzu wurde mit dem Führungsteam die Prinzipien der Zusammenarbeit sowie eine Führungs- und Vertriebsschulung erarbeitet.

Andrea (4.v.r.) mit dem Team des Solar-Unternehmens
Das Projekt wird durch Projektmanager Emmanuel Zinsu im Stuttgarter Büro von Deutschland aus betreut und unterstützt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten