Mittwoch, 21. Dezember 2016

Frauenpower im Hauptquartier - Frohe Weihnachten!

Die Vorweihnachtszeit bringt so manche Veränderungen. Für uns bei der Stiftung managerohnegrenzen heißt das: Ärmel hochgekrempelt und Endspurt, um der Arbeit im neuen Jahr festen Grund und Boden zu verschaffen.

Zeljka Kasischke, Helene Prölß, Valérie Glasmeyer,
Helene Jenaro und Christina Droll
Das dachten wir uns auch in unserer Stuttgarter Zentrale, und haben uns kurzerhand einfach mal vergrößert.
Helena Jenaro kümmert sich ab sofort und vor Allem im neuen Jahr um unsere Projekte im Großraum Afrika. Unterstützt wird sie dabei von Valérie Glasmeyer, die als gebürtige Französin die Kontakte sowohl zu Frankreich, als auch zu den französischsprachigen Ländern ausbauen wird.

Willkommen im Team!



Zum Abschluss diesen Jahres bedanken wir uns bei unseren Partnern, Freunden und Unterstützern für die wirkungsvolle Zusammenarbeit und das Vertrauen in das, was wir tun - und freuen uns auf 2017! 



Keine Kommentare:

Kommentar posten