Samstag, 15. April 2017

HUB-Treffen in Steckborn am Bodensee

Wir wünschen ein produktives Osterfest!

Team-Meeting
Gestern sind wir durch halb Deutschland gefahren, um uns in Steckborn am Bodensee (CH) zu treffen: Misana Manyama, Repräsentant des Business HUB der Stiftung managerohnegrenzen/Tanzania- , kam zu einer Weiterbildung in die Schweiz. Diese Gelegenheit nutzten wir, um uns an einem Tisch zu versammeln und uns über strategische Schritte und konkrete Umsetzungen zu unterhalten.


Klemens Schlüter, extra aus Köln angereist, war früher selbst als Manager ohne Grenzen im Einsatz und ist heute noch immer als Country Coordinator aktiv. Er steht im direkten Kontakt mit Manyama, um den Ausbau des Business HUBs zu sichern. Durch das Treffen wurde so auch die persönliche Ebene zwischen Schlüter und Manyama als Schnittstelle Deutschland - Tanzania vertieft und erweitert.

Helena Jenaro, seit Anfang des Jahres als Projektmanagerin für den Großraum Afrika in der Stiftung aktiv, erweiterte den Gedankenaustausch und nahm engagiert am Team-Meeting teil.

Helene Prölß, Klemens Schlüter, Helena Jenaro & Misana Manyama
Das Treffen fand unter der Leitung von Helene Prölß, Gründerin der Stiftung managerohnegrenzen, statt. Inhalt des Team-Meetings war die Vertiefung und stetige Weiterentwicklung der Business HUBs in den Partnerländern, am heutigen Tag speziell Tanzania.

Keine Kommentare:

Kommentar posten