Montag, 8. Juni 2015

Weniger reden- Tun!

Gemeinsam gegen Armut.....Das beste Festival hilft nichts! Konkretes Handeln ist angesagt.

Wir haben zugehört- den beiden jungen Männern David und Nick, aus den Slums von Nairobi, aktuell unterwegs mit dem Hope Theatre Nairobi. Und wir haben sehr konkret die Hilfe besprochen, die wir leisten können, damit sie aus ihrer Armut rauskommen: als Entrepreneure mit einem guten kleinen Business, das ausbaufähig ist. Neben dem Einsatz beim Hope Theatre, gemeinsam mit einer Community. Sie haben gute Ideen, viel Power und den absoluten Willen, ihre Armut selbständig zu überwinden. Jungs: unsere Managerinnen und Manager aus unserem MoG- Team werden Euch unterstützen. Wir geben Support, unser Engagement und Wissen für Eure Pläne- gemeinsam schaffen wir das!

David und Nick im mog-Büro, gemeinsam mit Cristina Droll und Ilyta LaCombe aus dem mog-Team
David und Nick auf der Bühne

Keine Kommentare:

Kommentar posten