Donnerstag, 9. Oktober 2014

Thomas Hoerz im Nordirak im Einsatz

Auch das kann bei uns einmal passieren: ein Mitglied aus unserem
Team macht einen Nothilfeeinsatz als "Profi" für eine Nothilfeorganisation wie der Caritas. So geschehen bei Thomas Hoerz.  Wir müssen leider für einige Wochen auf ihn verzichten, was wir gern tun, damit er diese wichtige Unterstützung leisten kann. Lieber Thomas:  Wir wünschen Dir viel  Erfolg bei Deiner Arbeit. Und natürlich vor allem, dass Du gesund und munter wieder zurückkommst.

Keine Kommentare:

Kommentar posten